Please select a wishlist
Willkommen auf der neuen Webseite von Greathairextensions.de

GHE DE Haarverlängerungen, wie setze ich sie.

 

Bonding-Extensions

Verwenden Sie einen geeignete Wärmezange, um Bonding Extensions zu setzen..

Die Bondings dieser Verlängerungen können aus Keratin oder Silikon hergestellt werden. Je nach Material müssen diese Bondings bei unterschiedlichen Temperaturen erhitzt werden.

Wir empfehlen, Keratin-Bondings (Great Hair, Di Biase & Euro SoCap) bei einer Temperatur von etwa 180 Grad und Silikon-Bondings (Balmain) bei etwa 160 Grad zu platzieren. Wir raten dringend davon ab, eine Bindung zu verkleinern, die Tragfähigkeit der Bindung geht verloren.

Um eine Bondingsverlängerung zu entfernen, verwenden Sie bitte eine geeignete Entfernerflüssigkeit und eine Multifunktionszange, um diese aufzubrechen.

Bonding-Verlängerungen können durchschnittlich 4 bis 5 Monate im Haar bleiben, wenn sie gut gepflegt sind.

Es ist möglich, diese Verlängerungen wieder zu bonden, so dass sie wiederverwendet werden können. Dies verliert jedoch an Volumen und ist auch ein zeitaufwändiger Job. Es wird daher empfohlen eine neue Verlängerung zu werden.

Bonding Extensions zetten

 

Tape Extensions

Tape Extensions werden durch die sogenannte "Kalte Technik" platziert. Wärmewerkzeuge werden nicht verwendet.

Die Bänder stecken im Haar und werden mit einer Wettstange fest gedrückt. Das Entfernen von Tape Extensions ist mit dem richtigen Entferner einfach.

Der Vorteil von Banderweiterungen liegt vor allem darin, dass sie mit neuen Tapes wieder verwendet werden können.

Tape Extensions können im Haar für etwa 6 Wochen bleiben.

 Tape Extensions zetten

Tressen Extensions 

Ein Tresse oder Haarmatte genannt, kann auf verschiedene Weise platziert werden, so dass dies eine sehr vielseitige Form der Haarverlängerung ist.

Die Tresse kann durch ein Geflecht gelegt werden, an dem das Gewebe mit Garn befestigt ist. Darüber hinaus ist es auch möglich, die Tresse mit Mikroringen (kleine Metallhülsen) oder mit Haarkleber zu befestigen. Für die Platzierung mit Mikroringen empfehlen wir die Verwendung einer Wettstange.

Einige Friseure entscheiden sich auch dafür, Clips an der Tresse zu befestigen, so dass der Kunde die Tresse jeden Tag einfach selbst platzieren kann.

 Weave Extensions zetten
 

Clip-in Extenisons 

Clip In Extensions sind weit verbreitet für die temporäre Haarverlängerung. Sie sind vom Kunden leicht zu platzieren, sollten aber nicht nachts getragen werden. Die Haarqualität unterscheidet sich daher oft von anderen Arten von Verlängerungen, da das Haar weniger leidet.

Das Platzieren und Entfernen von Clip In-Extensions erfordert in der Regel keine speziellen Werkzeuge.

 Clip-In extensions zetten